Region Weser-Elbe

Wanderung "Wildbienen - kennen lernen und fördern"

Exkursion

Erdhummel  (Klaus Kuttig)

Wildbienen sollten in jedem Garten heimisch sein. Zum Wohlfühlen brauchen sie jedoch Trockenmauern, Beete mit Wildstauden als Nahrungsgrundlage und entsprechende Nistplätze. Im BioS-Garten hat die Agendagruppe „Stadt-Natur“ solche Klein-Lebensräume geschaffen. Wie sie aussehen und was Sie in Ihren Gärten anlegen können, um die Artenvielfalt zu fördern, können Sie vor Ort erfahren. Nach der Besichtigung der BioS-Beete machen wir einen Gang durch das Kleingartengebiet und erreichen die Ausgleichsfläche „Grünnenfeld“, wo wir (als Höhepunkt) hoffentlich die vom Aussterben bedrohte Langhornbiene beobachten können. Mit Oliver Kwetschlich.

Mehr Informationen

Kosten: 8 € (für BUNDler kostenfrei). Anmeldung: BioS Tel. 04791 9656990

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

19. Juni 2022

Enddatum:

19. Juni 2022

Uhrzeit:

10 bis ca. 12 Uhr

Ort:

Treff: BioS, Lindenallee 40, Osterholz-Scharmbek

Bundesland:

Niedersachsen