Region Weser-Elbe

Klönschnack am Meer: Hofführung Biohof Icken (geplant)

Sonstiges | Aktion Wasser

Blick vom Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ins Meer.  (BUND Niedersachsen)

Der BUND Unterweser lädt jetzt zu einem offenen „Klönschnack“ am 31. März 2022 in das Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste ein, das der BUND Niedersachsen seit 2018 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Wurster Nordseeküste betreut. Statt vor Ort zu klönen, wird diesmal voraussichtlich eine Hofführung auf dem Biohof Icken stattfinden. Interessierte sind zu dem BUND-Klönschnack herzlich willkommen.

In ungezwungener und lockerer Atmosphäre möchten Winfried Gusky, Vorsitzender des BUND Unterweser, sowie der Leiter des Nationalpark-Hauses, Matthias Mertzen, mit Interessierten aus dem Land Wursten über aktuelle Umweltthemen schnacken. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können dabei ansprechen, was sie aus Umweltsicht bewegt. Außerdem möchte der BUND mit den Beteiligten überlegen, wie Umweltverbesserungen in der Region erreicht werden können und Interessierte dabei mithelfen können.

Mehr Informationen

Der BUND-Klönschnack findet statt am Donnerstag, 31. März 2022, von 18 bis 20 Uhr voraussichtlich mit einer Hofführung auf dem Biohof Icken statt. Wegen der begrenzten Plätze ist eine Anmeldung unter bernd.quellmalz(at)nds.bund.net unbedingt erforderlich. Weitere BUND-Veranstaltungen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

31. März 2022

Enddatum:

31. März 2022

Uhrzeit:

18 bis 20 Uhr

Ort:

Biohof Icken (geplant)

Bundesland:

Niedersachsen

Veranstalter:

BUND Unterweser und Nationalpark-Haus Wurster Nordseeküste