Region Weser-Elbe

Fledermaus-Führung Bürgerpark Bremerhaven

Exkursion

Großer Abendsegler  (Eberhard Menz / BUND)

Der BUND lädt zu einer Fledermaus-Führung im Bremerhavener Bürgerpark mit Heiner von Boetticher von der Arbeitsgruppe Fledermausschutz des BUND Unterweser am Dienstag, 16. April 2024, 20 Uhr ein. Bei der Führung werden auch die Fledermauskästen kontrolliert, die der BUND in den vergangenen Jahren im Bürgerpark aufgehängt hat. Die Führung dauert ca. zwei Stunden.

Fledermäuse verfügen über erstaunliche Fähigkeiten. Dank Ultraschallortung können sie sich auch in völliger Dunkelheit orientieren und ihre Beute orten. Während der Führung zeigt Heiner von Boetticher den Umgang mit so genannten Bat-Detektoren, die die Ultraschallrufe der Tiere für uns Menschen hörbar machen, und führt in die Fledermaus-Bestimmung anhand der Rufe ein. Zudem gibt er Tipps, wie man den interessanten Säugetieren in der eigenen Nachbarschaft helfen kann. Alle Fledermaus-Arten sind stark gefährdet und deshalb geschützt.

Mehr Informationen

Treffpunkt für die Fledermaus-Führung am 16.4., 20 Uhr ist der Bürgerpark Eingang Bismarckstraße am Brunnen. Weitere Termine und Infos über den Fledermausschutz

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

16. April 2024

Enddatum:

16. April 2024

Uhrzeit:

20 Uhr

Ort:

Bürgerpark Bremerhaven, Eingang Bismarckstraße am Brunnen

Bundesland:

Bremen

Veranstalter:

BUND Unterweser, AG Fledermausschutz