Region Weser-Elbe

Relikt aus der Nacheiszeit

BUND lädt zu Wanderung zu den Altdünen von Düring ein

Ziemlich eingeebnete Altdüne in Düring.  (Eike Rachor)

Der BUND Unterweser lädt zu einer Wanderung zu den Altdünen von Düring ein mit Dr. Eike Rachor am Samstag, 10. Oktober 2020, 14 Uhr. Wegen der Corona-Pandemie ist die Zahl der Teilnehmenden begrenzt und eine ANMELDUNG bis 9.10. mit Angabe von Namen, Wohnort und Telefonnummer bei bernd.quellmalz(at)nds.bund.net unbedingt erforderlich.

Die meisten „Altdünen“ in unserer Region sind nach dem Ende der letzten Eiszeit vor 10 bis 12.000 Jahren entstanden, als eine waldfreie Tundra vorherrschte und starke Winde Sand und Staub verwehen konnten. Die Flusstäler wurden immer wieder von gewaltigen Wasserströmen verändert, so dass große offene Flächen dem Wind ausgesetzt waren. Am Rande der Täler wurde der Sand in Dünenfeldern abgelagert, auch am Dohrener Bach und der Lune bei Düring. Die alten Dünen sind heute meistens bewachsen von Bäumen oder Heide, mitunter Trockengras. Sie sind wichtige Lebensstätten seltener wärmeliebender Pflanzen und Tiere wie Wildbienen, Heuschrecken, Schmetterlinge, Käfer, Eidechsen und Schlangen. Die etwa zweistündige Wanderung erfordert festes Schuhwerk.

Der Treffpunkt für die Wanderung ist beim Bahnübergang Stinstedter Weg südöstlich von Düring. Der BUND bittet Interessierte, nicht ohne vorherige Anmeldung zu kommen.


Abgesagte Veranstaltungen infolge von Corona

BUND sagt seine Veranstaltungen in der Region Weser-Elbe ab

 (Vektor Kunst / pixabay.com)

Bremerhaven, 30. Juni 2020. Angesichts der Corona-Krise und der aktuellen Vorgaben von Bund und Ländern hat der BUND jetzt viele seiner Veranstaltungen in den Landkreisen Cuxhaven, Osterholz und Wesermarsch sowie in Bremerhaven abgesagt. Wir bemühen uns um alternative Veranstaltungsformate und werden dies rechtzeitig über die Medien und auf dieser Website bekannt geben. Folgende Veranstaltungen sind betroffen:

  • 31. Oktober: Führung "Natur auf dem Wulsdorfer Friedhof"

Das BUND-Büro in Bremerhaven, Borriesstraße 19, ist aber ab sofort wieder für Besucher*innen geöffnet (Öffnungszeiten: dienstags, 16 bis 17.00 Uhr. Die BUND-Kindergruppe in Bremerhaven findet erst nach den Sommerferien 2020 wieder statt.

Infos und Naturtipps gibt es hier...

BUND-Bestellkorb