Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Region Weser-Elbe

7. Klimastadttag in Bremerhaven

13. August 2019

BUND Unterweser informiert über den Moorschutz und sammelt gebrauchte Handys für die Wiederverwertung

Torfabbau gefährdet das Ahlenmoor im Landkreis Cuxhaven.  (BUND Unterweser)

Am Sonntag, 18. August 2019 informiert der BUND Unterweser e.V. von 10 bis 15.30 Uhr an seinem Infostand beim Klimastadttag auf dem Platz neben der großen Kirche in Bremerhaven über den Moorschutz als wichtigen Bestandteil des Klimaschutzes sowie über den drohenden Torfabbau im Ahlenmoor. Außerdem sammelt der BUND Unterschriften zum Erhalt des Grienenbergsmoors. Besucherinnen und Besucher erhalten am BUND-Infostand auch Informationen über Wildbienen und Wildblumenwiesen und können darüber hinaus gebrauchte Mobiltelefone für die Wiederverwertung oder das Recycling abgeben.

Ziel der Handy-Sammlung ist es, dass wertvolle Rohstoffe der Althandys wie Gold, Silber und Palladium wiederverwendet werden. Die gesammelten Mobiltelefone werden umweltschonend recycelt. Aktuelle und vollfunktionsfähige Modelle wie Smartphones (ca. 5 %) werden nach einer vollständigen Datenlöschung innereuropäisch wiederverwendet. Dies entspricht einem der zentralen Grundsätze des Kreislaufwirtschaftsgesetzes “Wiederverwendung vor Verwertung”. Mit 50 Prozent der Erlöse werden Umweltprojekte des BUND unterstützt, während die restlichen 50 Prozent für die Durchführung und Organisation der Rücknahme benötigt werden. Ermöglicht wird die Rücknahme durch eine Partnerschaft des BUND NRW mit Mobile-Box (http://mobile-box.eu/). Mobile-Box ist ein beim Umweltamt angezeigtes Rücknahmesystem für gebrauchte Mobiltelefone, das 2012 von zwei Kölner Studenten gegründet wurde. Das Ziel von Mobile-Box ist es, eine bequeme und vor allem umweltgerechte Entsorgung von alten Handys zu ermöglichen. Dadurch soll die Recyclingquote in Deutschland erhöht und der Rohstoffkreislauf ausgedienter Mobiltelefone geschlossen werden.

Neben den Informationen zum Moor- und Insektenschutz ist am Infostand des BUND Unterweser beim Klimastadttag am 18. August auch der aktuelle Veranstaltungskalender für die Region Weser-Elbe erhältlich. Wer es nicht zum Klimastadttag schafft, kann sein Handy auch im BUND-Büro, Borriesstraße 19, 27570 Bremerhaven (Öffnungszeiten: dienstags ab 16.15 Uhr, kurzfristige Änderungen werden unter www.BUND-Unterweser.de bekannt gegeben) abgeben und sich dort informieren.

Pressekontakt: Bernd Quellmalz, BUND-Regionalgeschäftsführer, Tel.: 0176 / 51 63 80 85

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb